NACH OBEN

Hausarbeit „Hydrologie und Wasserwirtschaft“

Die Hausarbeit zum Modul „Hydrologie und Wasserwirtschaft“ besteht aus den folgenden beiden Teilen:

    Teil 1: Grundlagen der Hydrologie - "Ermittlung des Bemessungshochwassers für eine Talsperre"

    Teil 2: Grundlagen der Wasserbewirtschaftung - "Wasserwirtschaftliche Bemessung einer Talsperre"

 

 

 

Für Fragen bezüglich der Aufgaben der vorlesungsbegleitetenden Hausarbeit gibt es eine Präsenz-Sprechstunde. Diese findet, ab dem 02.05.2022, immer montags, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, im Raum IC 4/171 statt.

 

 

 

Wichtiges in Kürze:

  •     Die verbindlichen Hinweise zur Bearbeitung der Hausarbeit finden Sie am Anfang der Hausarbeit.
  •     Informationen zur Aus- und Abgabe (Zeit und Ort) der Hausarbeit werden über die Moodle-Kurse bekanntgegeben.
  •     Die Bearbeitung der Hausarbeit ist freiwillig. Bei erfolgreicher Bearbeitung werden Bonuspunkte für die Klausur angerechnet.
  •     Die Hausarbeit ist personalisiert und muss individuell bearbeitet werden.